Glinde

Aktuelles & Termine

Aktuelles

Termine

Juli 2024

Dienstag 16.07

17:15 – 19:00
StoP-Tisch
Gutshaus Glinde (Möllner Landstr. 53, 21509 Glinde)

Aktiv gegen Partnergewalt in Glinde.
Alle, die sich mit uns gegen Gewalt an Frauen* einsetzen wollen, sind herzlich eingeladen!

Donnerstag 18.07

17:00 – 20:00
Ehrenamtsforum
Gutshaus Glinde

Für Aktive. Für Vereine und Verbände. Auch Initiativen, die sich in der Vereinsgründungsphase befinden, sind herzlich eingeladen.

August 2024

Dienstag 20.08

17:15 – 19:00
StoP-Tisch
Gutshaus Glinde (Möllner Landstr. 53, 21509 Glinde)

Aktiv gegen Partnergewalt in Glinde.
Alle, die sich mit uns gegen Gewalt an Frauen* einsetzen wollen, sind herzlich eingeladen!

Juli 2024

Dienstag 16.07

17:15 – 19:00
StoP-Tisch
Gutshaus Glinde (Möllner Landstr. 53, 21509 Glinde)

Aktiv gegen Partnergewalt in Glinde.
Alle, die sich mit uns gegen Gewalt an Frauen* einsetzen wollen, sind herzlich eingeladen!

Donnerstag 18.07

17:00 – 20:00
Ehrenamtsforum
Gutshaus Glinde

Für Aktive. Für Vereine und Verbände. Auch Initiativen, die sich in der Vereinsgründungsphase befinden, sind herzlich eingeladen.

August 2024

Dienstag 20.08

17:15 – 19:00
StoP-Tisch
Gutshaus Glinde (Möllner Landstr. 53, 21509 Glinde)

Aktiv gegen Partnergewalt in Glinde.
Alle, die sich mit uns gegen Gewalt an Frauen* einsetzen wollen, sind herzlich eingeladen!

Kontakt

Projektanschrift

StoP Glinde
c/o Sönke-Nissen-Park Stiftung
Möllner Landstraße 53
21509 Glinde

Erreichbarkeit

dienstags und mittwochs von 10:30 bis 16:30 und nach Vereinbarung

Spendenkonto

StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt e.V. IBAN DE76 4306 0967 1092 0206 00 BIC GENODEM1GLS Verwendungs-Zweck: Glinde

Social Media Kanäle

Facebook @StoPGlinde Instagram @StoPGlinde

Koordinator*innen

Wenn Sie sich über das Projekt oder zum Thema Partnergewalt informieren möchten, Unterstützung benötigen, weil Sie selbst betroffen sind oder jemanden kennen, melden Sie sich bei uns.

Projektvorstellung

Das Projekt

Egal welche Idee oder Vision Du hast – sie ist wertvoll!

Du bist neugierig geworden? Dir liegt die Stärkung von Frauenrechten am Herzen und du möchtest aktiv werden? Du hast Ideen, wie wir die Nachbarschaften in Glinde kreativ gestalten können? Dann komm zu unserem StoP-Tisch – jeden 3. Dienstag im Monat um 17.15 im Gutshaus!

Alle, die sich mit uns gegen Gewalt an Frauen* einsetzen wollen, sind herzlich eingeladen!

Zusammenarbeit und Kooperation ist wichtig!

In Glinde wird StoP von einem breiten Netzwerk aus Institutionen und Menschen unterstützt, die uns die Möglichkeit geben, das Thema Partnergewalt publik zu machen. Wir sind gut vernetzt mit den Beratungseinrichtungen in Glinde und im Kreis Stormarn und streuen unsere Inhalte aber mit Vergnügen weiter. Gerne stellen wir das Projekt auch in anderen Einrichtungen und Institutionen vor und freuen uns über eine enge Zusammenarbeit.

Die Stadt

Stadt ohne Partnergewalt – Glinde macht mit!

Die Stadt Glinde ist seit Mai 2019 Teil des StoP Netzwerks – und das erste Projekt für eine komplette Stadt! Verortet sind wir im Gutshaus Glinde, dem Gemeinschaftszentrum der Sönke-Nissen-Park Stiftung. Hier im Stadtzentrum von Glinde können wir uns gut mit den verschiedenen Einrichtungen in der Stadt vernetzen, erreichen viele Menschen und haben einen wunderschönen Ort für unsere Frauentische und Veranstaltungen.

Das Projekt richtet sich an alle Menschen in Glinde – und damit auch an alle Nachbarschaften, egal ob Zentrum, Alte Wache, Wiesenfeld, Glinder Berg…

Materialien und Links

Glinde

Die Frauen und Mädchenberatung ist eine Einrichtung im integrativen Beratungszentrum Südstormarn. Seit 1986 bieten wir Beratung und Krisenintervention an und sind anerkannte Beratungsstelle nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz.

Link: https://www.svs-stormarn.de/beratungszentrum/frauen-und-maedchenberatung.html

Träger der Frauenfachberatungsstelle in Bad Oldesloe und des Frauenhauses Stormarn ist der Verein „Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.“ , der 1988 gegründet wurde. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und ist politisch und konfessionell unabhängig. Darüber hinaus ist „Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.“ Koordinationsstelle des KIK, dem Netzwerk bei häuslicher Gewalt für den Kreis Stormarn.

Bei Frauen helfen Frauen Stormarn e.V. arbeiten ausschließlich Frauen mit sozialpädagogischer und/oder therapeutischer Qualifikation. Die telefonische Beratung wird durch im Notruf geschulte ehrenamtliche Frauen unterstützt.

Link: https://www.fhf-stormarn.de

Das Angebot der Frauenfachberatungsstellen und Frauennotrufe richtet sich an Frauen und Mädchen, deren Angehörige und Unterstützer*innen, sowie Fachkräfte und Interessierte.

Sie erhalten bei uns:

  • Information
  • Beratung
  • Begleitung
  • Selbsthilfeangebote
  • Gruppenangebote: Selbsthilfegruppen, angeleitete Gruppen, Therapiegruppen, Selbstbehauptungskurse

In der Beratung arbeiten (Sozial-)Pädagoginnen und/oder Psychologinnen. Wir verfügen über Zusatzqualifikationen  speziell in der ressourcenorientierten Trauma- und Anti-Gewalt-Arbeit. Regelmäßige Supervision und Fortbildungen sind verbindlich. Die enge Kooperation mit Institutionen und Fachkräften ist Teil der nachhaltigen Arbeit. Die Frauenberatungsstellen kooperieren miteinander und mit anderen Einrichtungen auf kommunaler, Landes- und Bundesebene.

Link: https://www.lfsh.de

Der Träger des StoP-Projektes Glinde ist das Gutshaus Glinde im Sönke-Nissen-Park. Umfangreiche Projektinformationen auf der Homepage. 

Link: www.gutshaus-glinde.de

Allgemein

Herzlich willkommen! Das Hilfetelefon “Gewalt gegen Frauen” ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Unter der Nummer 116 016 und via Online-Beratung unterstützen wir Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte beraten wir anonym und kostenfrei.

Link: https://www.hilfetelefon.de

Das „Hilfetelefon Sexueller Missbrauch“ ist die bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von sexueller Gewalt, für Angehörige sowie Personen aus dem sozialen Umfeld von Kindern, für Fachkräfte und für alle Interessierten. Es ist eine Anlaufstelle für Menschen, die Entlastung, Beratung und Unterstützung suchen, die sich um ein Kind sorgen, die einen Verdacht oder ein „komisches Gefühl“ haben, die unsicher sind und Fragen zum Thema stellen möchten.

Link: https://beauftragter-missbrauch.de/hilfe/hilfetelefon

Der bff ist der Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe in Deutschland.

Im bff sind rund 200 Frauennotrufe und Frauenberatungsstellen zusammengeschlossen. Sie leisten in Deutschland den hauptsächlichen Anteil der ambulanten Beratung und Hilfestellung für weibliche Opfer von Gewalt.

Durch Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen ächten wir Gewalt gegen Frauen und Mädchen und nehmen als Dachverband maßgeblich Einfluss auf politische Entscheidungen.

Der bff führt Seminare und Tagungen durch, verbreitet Expertise aus Praxis und Forschung und entwickelt Informationsmaterialien zum Thema Gewalt gegen Frauen.

Link: https://www.frauen-gegen-gewalt.de

Kontaktformular

...der direkte Draht zu uns

Ihr erreicht uns entweder direkt telefonisch und per E-Mail oder wenn das gerade nicht möglich erscheint, hinterlasst uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir melden uns dann so schnell wie möglich zurück.